Mediation Coaching Supervision Krisenintervention Fortbildung
                                        Mediation  Coaching  Supervision  Krisenintervention  Fortbildung

Krisenintervention

Krisen, ausgelöst durch belastende Lebensereignisse wie z.B.

 

 

  • Trennung/Scheidung
  • Tod eines geliebten Menschen
  • Überfall
  • Unfall
  • plötzliche schwerwiegende Erkrankung

 

führen zu einem massiven Belastungerleben in Körper und Seele.

 

Wenn die eigenen Bewältigungskapazitäten nicht mehr ausreichen, ist es erforderlich, schnelle Unterstützung in Form von Krisenintervention zu erhalten.

 

In der Krisenintervention gilt es, die akuten psychischen Belastungen zu lindern und damit langfristige Folgen zu vermeiden. Dabei werden die eigenen Bewältig

ungsstrategien durch Ressourcenaktivierung gefördert (Resilienzstärkung), eine Stabilisierung der betroffenen Person erreicht und Informationen über die Wirkungsweise der Krise auf den menschlichen Organismus vermittelt (Psychoedukation). 

 

Es handelt sich also um eine präventive Maßnahme zur Verringerung der akuten Belastung, zur Stabilisierung und zur Aktivierung der eigenen und sozialen Ressourcen.

Für die Unterstützung in Form von psychologischer Akutintervention bei Überfall und Unfall im Rahmen Ihrer Arbeitstätigkeit oder Ihrer betroffenen Mitarbeiter kontaktieren Sie bitte zunächst Ihre zuständige Berufsgenossenschaft, damit die Kostenübernahme gesichert werden kann.

 

 

Wir glauben, Erfahrungen zu machen,

aber die Erfahrungen machen uns.


Eugene Ionesco

StreitART

Diplom-Psychologin

Susanne Fehling

(vormals Schumann)

 

Hasenheide 9

Aufgang 1

10967 Berlin
 

Rufen Sie einfach an unter

0173 990 58 14

 

Oder mailen Sie mir unter

schumann@streitart.de

fehling@streitart.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© StreitART Susanne Fehling